kurzfristige Spielabsagen

Aufgrund der sich in letzter Zeit häufenden kurzfristigen Spielabsagen nochmals die Anweisung, wie wir da bezüglich Abrechnung zu verfahren haben.

 1)   Die Schiedsrichter sind schon unterwegs zum Spiel

- Spiel wird normal abgerechnet, so wie wenn es stattgefunden hätte (wenn die Halle vor Ort zu ist über uns bzw. die SHV Geschäftsstelle)

2)     Die Schiedsrichter sind noch nicht unterwegs

Keine Abrechnung!

3)     Das zweite Spiel eines Doppeleinsatzes fällt kurzfristig aus

Keine Abrechnung, da dadurch für uns kein Nachteil entsteht, da wir für das erste Spiel eh anwesend sein mussten und wir auch wieder früher heim kommen

Wir können es logischerweise aber nicht akzeptieren, wenn ihr zu einem Spiel mit 30 km Fahrtweg schon 3 h vor Anpfiff unterwegs seid ;-)

Der Einsatz ist erst dann abgesagt, wenn ihr das von uns bestätigt bekommt. Bevor das nicht passiert ist bitte sämtliche Hinweise von Freunden oder Bekannten ignorieren. Erst wenn wir vom Staffelleiter Bescheid bekommen ist das Spiel abgesagt!

Spielbericht Online ab Saison 2015/2016 im Bezirk

Spielbericht Online im SHV und in den Bezirken

Auf dem Halbzeitlehrgang des SHV wurde bekannt gegeben, dass der Spielbericht Online (SBO) ab dem 01.09.2015 zum Einsatz kommt. So wie es bis jetzt geplant ist, bis in die D-Jungend. Es darf aber auch jetzt schon mit dem SBO gearbeitet werden. Maßgeblich ist aber bis zum Ende der Saison der Papierspielbericht. Die Schiedsrichter sollen aber den SBO, wenn er eigesetzt wird, mit ihrer PIN auch „abschließen“. Jeder Schiedsrichter kann, wenn er in Phönix II (P2) angemeldet ist, seinen PIN anlegen, ändern oder erneuern. Den PIN findet man im P2 unter Spielbericht / PIN. Die Schiedsrichter werden schnellstmöglich geschult.

Schiedsrichter ebenfalls in den Startlöchern

Erstellt am Mittwoch, 10. September 2014Geschrieben von Barbara Wendling

Roland Muser konnte am vergangenen Samstag zahlreiche Kollegen beim zweiten Schiedsrichterlehrgang in Fischerbach begrüßen. Neben viel Lob gab es aber auch Kritik vom Urgestein mit der Pfeife.

Schiedsrichter

Roland Muser im Mittelpunkt. Die Trophäen an der Wand gehören übrigens zur Deko der Gaststätte und stehen in keinem Zusammenhang mit den Schiedsrichtern.

Weiterlesen: Schiedsrichter ebenfalls in den Startlöchern

Der Online-Spielbericht kommt

Erstellt am Donnerstag, 18. September 2014Geschrieben von Barbara Wendling

Zunächst nur die Oberliga, dann soll der Verband folgen und gleichzeitig auch die Bezirke mitziehen. Die Bundesliga, bis auf die A-Jugend Bundesliga, hat schon das digitale Zeitalter erreicht, nun zieht die Oberliga Baden-Württemberg nach. 23 Schiedsrichter, alle berechtigt in der Oberliga zu pfeifen,  trafen sich zur finalen Schulung in Marlen. Am 27.09.2014 soll beim Heimspiel der SG Hugsweier/Lahr (B-Jugend weiblich) im Bezirk Offenburg-Schwarzwald, der erste Spielbericht-Online ins Netz gehen.

Schiedsrichter

Raphael Herrmann (am Laptop) führ den Spielbericht-online vor.

Weiterlesen: Der Online-Spielbericht kommt

Einteilungen auf Phönix II

Hallo zusammen,

folgende generelle Info für euch alle, da ich schon einige Rückfragen erhalten habe:

1.)    Ihr seid grundsätzlich nur für die Spiele verantwortlich, die in euren Spielaufträgen stehen. Ändern sich plötzlich die Spiele, die ihr leiten sollt, dann haben wir etwas umbesetzen müssen. Also nicht wundern, wenn auf einmal andere Spiele da stehen.

2.)    Die Neulinge pfeifen ihre Spiele IMMER im Gespann!!!
Ich kann in einige Spielklassen leider nur 1 SR einteilen. Dies ist systembedingt leider so, damit der Automatiklauf irgendwann einmal funktionieren kann.
Dies gilt auch für die anderen Gespanne!! Bitte IMMER mit eurem Partner Rücksprache halten!

3.)    Ihr könnte immer nur alle Spiele bestätigen. Könnt ihr ein Spiel, aus welchem Grund auch immer, nicht pfeifen, dann bitte IMMER eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! UND Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! damit wir die Spiele entsprechend umsetzen können. Sollte eine Rückgabe im Zeitraum von 2 Tagen vor dem Spiel stattfinden, bitte zusätzlich Roland Muser telefonisch informieren!

4.)    Falls noch irgendwelche Fragen sind stehen wir natürlich weiterhin zur Verfügung!

So das war’s für den Moment!

Sportliche Grüße

Raphael